CDU Herrenberg, Nufringen und Deckenpfronn Logo

Unsere Kandidaten für Oberjesingen

Das braucht Oberjesingen jetzt

Entwicklungschancen für Oberjesingen

Wir wollen ein Gesamtkonzept für Oberjesingen mit Schwerpunkt auf der Lebens- und Kulturachse Kocherstraße–Neckarstraße–Enzstraße. Die beim Ortsjubiläum als „Oberjesinger Meile“ gefeierte Strecke, soll dauerhaft und sichtbar zur guten Stube unseres Dorfes entwickelt werden.

  • Schaffung von belebten Aufenthaltsbereichen entlang der Oberjesinger Meile

  • Vereins- und Bürgerzentrum für kirchliche und bürgerliche Gemeinde

  • Wohn- und Geschäftszentrum mit Café in der Neuen Mitte Oberjesingens

  • Einladendes Lichtkonzept für die Oberjesinger Meile mit Außenwirkung

     

Pflege des Dorflebens und Förderung des nachbarschaftlichen Zusammenhalts

  • Neujahrsempfang zur Pflege unserer Dorfgemeinschaft und Begrüßung von Neu-Oberjesingern

  • Erhalt kulturhistorischer Stätten und Ortstypischem

  • Unterstützung der am Ort aktiven Vereine und Organisationen

  • Seniorengerechtes Wohnen und Leben in Oberjesingen

  • Ortsvorsteher aus der Mitte der Oberjesinger Bürgerschaft

     

Pflege der Infrastruktur und städtebauliche Entwicklung

  • Neugestaltung/Optimierung der Ortsdurchfahrt

  • Nutzungskonzept für bestehendes Gemeindehaus

  • Entwicklung innerörtliches Wohngebiet (zwischen Jagst- und Kocherstraße)

  • Erschwinglicher Wohnraum für Oberjesinger Familien, junge Menschen und Senioren

  • Ertüchtigung des bestehenden Straßen- und Feldwegenetzes

     

Vermarktung und Optimierung der Nutzungsmöglichkeiten von Immobilien

  • Altes Schulhaus, Calwer Straße

  • Schafstall, Calwer Straße

  • Farrenstall, Enzstraße

  • Rathaus, Kocherstraße

     

Optimierung Individualverkehr und Verbesserung der Mobilität

  • Ausschöpfung aller Möglichkeiten um Verkehrs-, Lärm- und Schadstoffbelastungen zu reduzieren

  • Optimierung der örtlichen Verkehrsströme. Der Verkehr muss auf kürzestem Weg raus aus Oberjesingen

  • Unterstützung des öffentlichen Personennahverkehrs

     

Erhalt von Handel, Gewerbe und Handwerk

  • Unterstützung ortsansässiger Gewerbe- und Dienstleistungsbetriebe

  • Entwicklung einer lokalen Lebensmittelbörse

  • Initiative „Plastikfreies Oberjesingen“ als freiwillige Aktion unserer Einzelhändler

  • Schaffung einer Handwerkerzone „Nördliche Guldenäcker“, Ecke Enzstraße / Rheinstraße

     

Schutz von Natur und Landschaftspflege

  • Maßnahmen zur Erhaltung unserer Kulturlandschaft und Streuobstwiesenlandschaft

  • Rundwanderweg um Oberjesingen als interaktiver Lern-, Quiz- und Geschichtenpfad

  • Bevorzugung Einheimischer bei der Brennholzvermarktung aus dem Oberjesinger Wald

     

Familienfreundliches Oberjesingen

  • Unterstützung der städtischen Maßnahmen zur Sicherung einer verlässlichen Kinderbetreuung im Ort.

     

Zum Seitenanfang