CDU Herrenberg, Nufringen und Deckenpfronn Logo

Aktuelles

  • CDU Herrenberg

Polizeiausbildung statt LEA

Herrenberg soll Polizeiausbildungsstandort werden – Sabine Kurtz begrüßt Entscheidung des Innenministeriums

Pressemitteilung vom 28. März 2017. Wie Sabine Kurtz mitteilt, soll in Herrenberg künftig ein Ausbildungsstandort für die Polizei eingerichtet werden. Die CDU-Landtagsabgeordnete begrüßt die Entscheidung des baden-württembergischen Innenministeriums, in diesem Sinne nun an das Finanzministerium heranzutreten, außerordentlich. „Für Herrenberg ist das eine großartige Nachricht.“

Sabine Kurtz hatte sich in den vergangenen Monaten wiederholt bei Innenminister Thomas Strobl für eine Bildungseinrichtung der Polizei in Herrenberg eingesetzt. „Ich freue mich sehr, dass diese intensiven und vielfältigen Bemühungen erfolgreich waren“, erklärt die CDU-Landtagsabgeordnete. Die Landesregierung trage damit auch dem Abschlussbericht zur Evaluation der Polizeistrukturreform Rechnung, wonach die Ausbildungskapazität bei der Polizei erhöht werden müsse.

Das ehemalige IBM-Schulungszentrum in Herrenberg, in dem zeitweise eine Landeserstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge geplant war, sei aufgrund seiner zentralen Lage und seiner früheren Nutzung als Bildungsstätte für die Polizei hervorragend geeignet. „Ich bin froh, dass sich das Innenministerium dieser Argumentation angeschlossen hat und es somit künftig eine Ausbildungseinrichtung der Polizei in Herrenberg geben wird“, so Sabine Kurtz. Sowohl für die Polizei als auch für die Kommune stelle dies eine hervorragende Lösung dar.

Zum Seitenanfang