CDU Herrenberg, Nufringen und Deckenpfronn Logo

Aktuelles

  • CDU KV Böblingen
  • Sabine Kurtz
  • Paul Nemeth
  • Matthias Kauffmann

Landesparteitag: Die CDU geht geschlossen in die Landtagswahl

Am vergangenen Wochenende fand am Freitag und Samstag der Landesparteitag in Rust im Europa Park statt. Auch der Kreisverband Böblingen war mit seinen Delegierten dort vollständig vertreten.

Thomas Strobl MdB wurde mit fast 98 % der Stimmen wieder zum Landesvorsitzenden gewählt. Es wurde schnell klar, dass Thomas Strobl und Guido Wolf an einem Strang ziehen. Das Ergebnis spiegelt die persönliche Größe von Thomas Strobl wieder. Nach der verlorenen Mitgliederbefragung unterstützt Thomas Strobl loyal und zuverlässig den Spitzenkandidaten Guido Wolf.

Wolfgang Schäuble betonte in seiner Rede, dass das Flüchtlingsproblem mit der Türkei zusammen gelöst werden müsse. Hierfür gebe sich die Kanzlerin unendlich viel Mühe. Die Flüchtlingskrise sei Schatten einer globalisierten Welt, von der Deutschland auch erheblich profitiert habe.

Am darauffolgenden Samstag sprach der Spitzenkandidat Guido Wolf zu den Delegierten. Guido Wolf zeigte auf, dass Integration in Zeiten der Flüchtlingskrise wichtig sei. Dies ist aber sowohl eine Hol- als auch eine Bringschuld und wer die Burka trägt, der verweigert die Integration, so Guido Wolf. Für den Spitzenkandidaten gab es minutenlange standing-ovations.

Anschließend fanden noch die Antragsberatungen statt. Dem neuen Landesvorstand wird unsere Landtags-Abgeordnete Sabine Kurtz, die gleichzeitig Landesvorsitzende des EAK (Evangelischer Arbeitskreis) ist, wieder angehören. Der Kreisvorsitzende, Dr. Kauffmann freut sich darüber, dass so der Kreis Böblingen weiterhin im CDU Landesvorstand vertreten ist. Wir haben mit Sabine Kurtz, so Kauffmann, eine hervorragende Landtags-Abgeordnete und sind froh, dass diese uns im Landesvorstand vertritt.

Zum Seitenanfang