CDU Herrenberg, Nufringen und Deckenpfronn Logo

Aktuelles

  • JU KV Böblingen
  • Johanna Forster

Junge Union Sindelfingen wählt neuen Vorstand

Auf der Jahreshauptversammlung der Jungen Union (JU) Sindelfingen am Samstag, den 11.05.2013 wurde die 22-jährige Johanna Forster einstimmig als neue Vorsitzende gewählt

Sie tritt die Nachfolge von Xenia Fischbach an, die nach über einem Jahr an der Spitze der JU nicht mehr als Vorsitzende kandidierte. 

„Ich möchte zusammen mit dem neuen Vorstandsteam weiterhin aktiv die Stärkung der JU Sindelfingen vorantreiben“, nannte die neue Vorsitzende, Johanna Forster, als wichtige Aufgabe für den neugewählten Vorstand. Die Ortsverbände würden die Basis für die gesamte Junge Union bilden und müssten deshalb gut aufgestellt sein. Als weitere Schwerpunkte der Arbeit im neuen Vorstand, formulierte die Studentin, den Ausbau der öffentlichen Präsenz der JU Sindelfingen und die Neumitgliedergewinnung. Diese seien gerade auch im Hinblick auf die kommende Bundestags – und Kommunalwahl wichtige Themen. „Ich freue mich sehr darauf diese Aufgaben gemeinsam mit dem neuen Vorstand in Angriff zu nehmen“, so Johanna Forster abschließend.
Die scheidende Vorsitzende Fischbach bedankte sich für die gute Zusammenarbeit im letzten Jahr und freute sich dem neuen Vorstand als stellvertretende Vorsitzende erhalten zu bleiben und weiterhin in der Jungen Union Sindelfingen mitarbeiten zu können.
Außerdem wurden Tobias Kellner, als neuer Finanzreferent, Olivia König als Schriftführerin und Laura Müller, als Beisitzerin in den neuen Vorstand gewählt.
Der Einladung zur Versammlung waren zudem Ehrengäste gefolgt, wie der Landtagsabgeordnete Paul Nemeth, der CDU Stadtverbandsvorsitzende aus Sindelfingen, Thomas Riesch, und der CDU Stadtverbandsvorsitzende, Marc Biadacz, aus Böblingen. Sie alle wünschten dem Vorstand alles Gute.

Johanna Forster

 

Zum Seitenanfang