CDU Herrenberg, Nufringen und Deckenpfronn Logo

Aktuelles

  • Marc Biadacz

Zur Lösung der Schießlärmproblematik in Böblingen

Marc Biadacz, der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete im Wahlkreis Böblingen, gibt zur Lösung der Schießlärmproblematik in Böblingen folgendes Statement ab:

„Im April dieses Jahres wird im Bundesministerium der Verteidigung ein Runder Tisch mit hochrangigen Vertretern der US-Streitkräfte, der Stadt Böblingen und der Gemeinde Schönaich stattfinden. Ich freue mich, dass das Bundesverteidigungsministerium auf meine Initiative zu diesem Termin nach Berlin einlädt, bei dem ich auch anwesend sein werde.

Ein Konzept zur Eindämmung des Schießlärms liegt ja bereits vor. Ziel des Treffens ist es, gemeinsam einen Weg zu skizzieren, wie die Baumaßnahmen zum verbesserten Lärmschutz zeitnah auf den Weg gebracht werden können. Da die Stadt Böblingen bereits in Aussicht gestellt hat, einen großen Finanzierungsanteil der Baumaßnahme zu tragen, müssen nun möglichst schnell die restlichen Gelder von Seiten der Amerikaner freigegeben werden.

Ich bin zuversichtlich, dass wir gemeinsam eine Lösung finden, damit die vom Schießlärm geplagten Bürgerinnen und Bürger in Böblingen und der Umgebung endlich mehr Ruhe haben.“

Zum Seitenanfang